bus-bvg tram-bvg question search home clock-o book camera calendar trophy phone group fax paint-brush bus hourglass-3 map-o search2 bars paint-format images envelop compass map2 bubbles4 accessibility star-empty info

Wir sind wieder für Sie da

Trotz COVID 19 fahren wir langsam wieder hoch

Liebe Patienten,

ab dem 4. Mai 2020 nehmen wir den persönlichen Praxisbetrieb langsam wieder auf. Wegen der bekannten Umstände können wir allerdings noch keinen vollumfassenden Patientenbetrieb gewährleisten. Wir tun alles um Sie so gut und sicher wie möglich versorgen zu können.

Wir bitten Sie um Geduld, sollten Sie nicht sofort einen Termin bekommen. Wir geben unser Bestes.

Um den Patientenbetrieb gewährleisten zu können, müssen wir uns auf bestimmte Hygienevorgaben berufen. Details dazu erfahren Sie zur Terminvergabe.

Passen Sie weiterhin auf sich und Ihre Mitmenschen auf und wir hoffen, Sie bald gesund wieder zu sehen.

Ihr Praxis-Team
Adler & Stratmann

Hallo liebe Patienten & Patientinnen,

 

ich bin Murphy, ein junger Schäferhund-Mix und begleite seit dem 01.05.2022 mein Frauchen Christiane Adler zur Arbeit. Ich übe jeden Tag fleißig, den Praxisalltag kennenzulernen.

Das ist noch gar nicht so einfach, weil ich noch so jung bin. Aber alle unterstützen und loben mich ganz viel 😊. Ich interessiere mich für alle Besucher, lass mich (fast) immer gerne streicheln und bin ganz gelassen, wenn es klingelt.

Ich bleibe meist noch im Hintergrund, da ich zurzeit noch alle Eindrücke verarbeiten muss und viel schlafe.

Aber wenn ich groß bin, möchte ich die kleinen und großen Patienten unterstützen und Therapiehund werden. Dafür trainiere ich jeden Tag in der Praxis, zuhause und in der Hundeschule.

 

Ich freue mich schon darauf Euch alle kennenzulernen und mit euch zu üben.

 

Bis bald, Euer Murphy 😊

Liebe Patienten,

auch für uns als niedergelassene Ergotherapeutinnen ändern sich ab dem 01.04.22 einige Corona-Bestimmungen. Hier ein kurzer Überblick:

  • ab dem 01.04.22 sind zunächst keine Videotherapien mehr möglich
  • laut des SARS-COV-2-Arbeitsschutzstandards der BGW tragen Patienten/-Innen innerhalb derPraxisräume mindestens einen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske)
  • Beschäftigte tragen mindestens einen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske). Sollte die interneGefährdungsbeurteilung ergeben, dass dies nicht ausreicht, tragen die Beschäftigten eineAtemschutzmaske (FFP2-Maske).

Um unserem Sicherheitsstandard weiterhin gerecht werden zu können, werden unsere Mitarbeiterbis auf Weiteres weiterhin täglich getestet.

Ebenso bleiben alle AHAL-Regeln (Abstand halten, Händedesinfektion, Alltagsmaske tragen undLüften) erhalten.

Wir freuen uns darauf, Sie weiterhin in unserer Praxis begrüßen zu können.

Herzliche Grüße

Christiane Adler, Viktoria Stratmann und Team

Liebe Patienten,

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wird das Tragen von FFP2-Masken bei uns in den Praxen und während der Hausbesuche Pflicht. Wir bitten Sie daher, entsprechende Masken zur Therapie mitzubringen oder im Hausbesuch bereitzuhalten. Bitte beachten Sie, dass andere als die FFP2-Masken nicht mehr zulässig sind.

Wir tun alles, um sie so lange und sicher wie möglich weiter behandeln zu können – danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Mit herzlichem Gruß
Das Team Adler & Stratmann

Liebe Patienten,

in den letzten Monaten haben wir mit der Video- und Teletherapie sehr gute Erfahrungen sammeln und somit unseren Patienten kompetent zur Seite stehen können.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass seit dem 02.11.2020 bis einschließlich 31.03.2021 für gesetzlich versicherte Patienten die Video-/Teletherapie erneut möglich ist.

Sprechen Sie uns bei Interesse an, wir beraten Sie gern.

Mit herzlichem Gruß
Das Team Adler & Stratmann

Liebe Patienten,

trotz COVID-19 können wir unsere Therapien wieder nahezu in vollem Umfang anbieten.

Für Ihre Gesundheit und den Schutz unseres Teams nehmen wir viele Maßnahmen in Kauf und setzen diese im Praxis-Alltag um.

Eine der wichtigsten Maßnahmen ist die Bedeckung des Mund-Nasen-Bereichs, die sowohl von den Therapeuten als auch von den Patienten unbedingt einzuhalten ist.

Neben weiteren Hygienemaßnahmen, welche als übersichtliche Liste im Warteraum für unsere Patienten einsehbar sind, ist die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern und das Desinfizieren / Waschen der Hände bei Betreten unserer Praxen unabdingbar.

Wir bitten Sie, uns bei der Umsetzung dieser Punkte zu unterstützen, damit wir weiterhin für Sie da sein können.

Ihr Praxis-Team

Adler & Stratmann

Liebe Patienten,

in den letzten Monaten haben wir mit der Video- und Teletherapie sehr gute Erfahrungen sammeln und somit unseren Patienten kompetent zur Seite stehen können.

Leider haben die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) dies nur als Notfall-Behandlungsmaßnahme im Zuge der corona-bedingten Einschränkungen bewilligt.

Seit dem 01.07.2020 besteht die Möglichkeit zur Video-/Teletherapie leider nur noch für Privatpatienten bzw. Privatzahler.

Der DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten) sieht die Videotherapie als sinnvolle ergänzende Möglichkeit für bestimmte Patienten in speziellen Situationen. Deshalb ist es für den DVE ein wichtiges Ziel hierfür eine dauerhafte Lösung zu finden, die nicht abhängig von der Sondersituation Corona-Pandemie ist.

Wir als Praxis-Team würden es sehr begrüßen wenn diese Form der Therapie für alle Patienten gleichermaßen nutzbar wäre und hoffen auf eine baldige Lösung.

Sprechen Sie uns bei Interesse an, wir beraten Sie gern.

Mit herzlichem Gruß
Das Team Adler & Stratmann

Information über Videotherapie/Teletherapie

Liebe Patienten,

in dieser Zeit wird unser Leben durch das Corona-Virus sehr beeinflusst. Viele der Patienten sagen aus berechtigter Sorge und Vorsicht ihre Termine ab.

Wir reagieren nun auf die Situation und nehmen erst einmal Urlaub bzw. arbeiten nur stundenweise oder im „Homeoffice“.

Dies bedeutet, dass die Praxis nicht geschlossen ist und Sie uns an jedem Werktag zwischen 09.00 – 12.00 Uhr unter der Praxisnummer erreichen können- bitte eine Nachricht hinterlassen, falls der AB anspringt.
Besonders hinweisen möchten wir darauf, dass jetzt auch Videobehandlungen möglich sind!

Diese bieten wir natürlich an und sind gespannt darauf, eventuell mit Ihnen zusammen eine für die Ergotherapie ganz neue Behandlungsmöglichkeit auszuprobieren.

Wir hoffen, nach Ostern wieder den normalen Praxisbetrieb mit Terminen aufnehmen zu können. Dies hängt jedoch von den politischen Entscheidungen ab.

Sie können sich sicher sein, dass wir schnell bei Ihnen anrufen und neue Termine in der Praxis vorschlagen werden, sobald dies möglich ist.

Auch wenn Sie sich nicht per Video behandeln lassen möchten: Wir freuen uns, wenn Sie sich in den nächsten Wochen einmal bei uns melden und uns wissen lassen, wie es Ihnen geht!

Mit herzlichem Gruß
Das Team Adler & Stratmann

COVID-19: Was halten wir davon? Abstand!

Liebe Patienten,

auf Grund der Corona-Pandemie bleiben unseren Praxen ab Montag, den 23. März 2020 bis auf weiteres für den Patientenbetrieb geschlossen. Wir stehen weiterhin über die uns zur Verfügung stehenden Kanäle für Sie bereit. Trotz der modernen Medien bleibt diese Art der therapeutischen Versorgung nur eine Notlösung. Wir hoffen damit dennoch einen konstruktiven Beitrag zu Ihrer Versorgung und für unser aller Gesundheit beizutragen.

Wir informieren unsere Patienten dazu zeitnah und persönlich.

Neue Patienten können wir aktuell leider nicht aufnehmen.

Passen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen auf und wir hoffen, Sie bald gesund wieder zu sehen.

Ihr Praxis-Team
Adler & Stratmann

Was ist CO-OP?

Cognitive Orientation to daily Occupational Performance

Kognitive Orientierung bei der täglichen Betätigungsausführung

(Polatajko & Mandich)

CO-OP ist eine Behandlungsmethode, die bei vorliegender umschriebener Entwicklungsstörung motorischer Funktionen (UEMF) zur Anwendung kommt. Grundlage stellt der Nachweis dieser Motorikstörung über die Motorik-Testbatterie (M-ABC-2) dar.

Allgemeine Beschreibung/ mögliche Symptomatik einer UEMF:

  • ungeschickte und tollpatschige Bewegungen, schwache koordinative Leistungen

  • in der Anamnese: verspätetes Erreichen der Meilensteine

  • benötigen größerer Anstrengung und mehr Zeit, um altersentsprechende motorische Aufgaben zu lernen

  • grobmotorische oder feinmotorische Fertigkeiten oder beide können betroffen sein

  • Schwierigkeiten, sich zu organisieren

  • je öfter eine Bewegung gemacht wird, desto schlechter wird sie

  • Bewegungsmuster werden in der Großhirnrinde nicht abgespeichert und müssen immer wieder neu geplant werden

  • Automatismen sind möglich, aber bei Störfaktoren kann nicht darauf zurückgegriffen werden

  • v.a. wenn sich dauerhaft und schnell bewegt werden soll, fällt UEMF auf

  • Schwierigkeiten in der Betätigungsausführung zu Hause (Selbstversorgung), beim Spielen (z.B. Rennen, Fahrrad fahren), im Sozialen (Ausgrenzung, Mobbing) und in der Schule

Hauptmerkmale von CO-OP

CO-OP „ist eine klientenzentrierte, ausführungsbasierte Problemlösemethode, die den Erwerb von Fertigkeiten mithilfe von Strategieanwendung und begleiteter Entdeckung ermöglicht.“

Ziele:

             1. Erwerb von Fertigkeiten

      1. Erarbeitung und Anwendung von Strategien

      2. Generalisierung (gleiche Tätigkeit bei anderer Situation)

      3. Transfer

Leitfrage:

– Was läuft schief bei/ in (Kind, Umwelt, Aufgabe )?
– Aufstellung einer Hypothese, warum das Kind etwas nicht kann und gebe es als Frage
formuliert an das Kind zurück

– Kognitive Strategie ist ein kognitives Werkzeug, das eingesetzt wird um Lernen, Erinnern und Problemlösen zu unterstützen

– z.B. globale Strategie:

Ziel → Was will ich tun?

Plan → Wie werde ich es tun?

Tu → Tu es (den Plan ausführen)

Check → Habe ich meinen Plan umgesetzt? Hat es funktioniert?

– ein Prozess der aktives Lernen ermöglicht

– eine Instruktionsmethode, in welcher der Therapeut/ die Eltern als Prozessbegleiter/ Moderator agieren, er/ sie begleiten das Lernen

→ Eins nach dem anderen

→ Fragen, nicht sagen

→ begleiten, nicht berichtigen

→ Mach es deutlich!

Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Außerdem messen wir, wieviele Besucher uns täglich besuchen. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren